jusos-Logo
Jusos Donnersbergkreis

Marcus Schafar zu Xaver Jungs (CDU) Kritik am Mindestlohn

Bundespolitik

Zu der heute von Xaver Jung (CDU) in der Donnersberger Rundschau geäußerten Kritik am Verwaltungsaufwand des Gesetzlichen Mindestlohns erklärt der Vorsitzende der Jusos Donnersbergkreis Marcus Schafar: "Es ist nicht ersichtlich, wieso der Gesetzliche Mindestlohn einen "unverhältnismäßigen, bürokratischen Aufwand" darstellen soll. Das notieren von Anfang und Ende der Arbeitszeit ist nicht aufwendig - Die Kritik der CDU richtet sich vielmehr gegen den Mindestlohn an sich, der ihrem neoliberalen Leitbild entgegensteht. Für den Bürgerladen in Höringen findet sich - wie bei den Pfälzerwaldhütten - sicherlich eine Lösung."